Sie sind ein ausländisches (insbesondere Schweizer) Unternehmen und suchen Texter in Deutschland? Mit fundierter Texterfahrung sowohl auf Hochdeutsch als auch Schweizer Schriftdeutsch? Dann sind Sie hier richtig.

Texterin in Deutschland für Schweizer Unternehmen

Als Texterin habe ich acht Jahre in der Schweiz gelebt. In einer Zürcher Werbeagentur betreute ich mehrere Jahre Kunden aus unterschiedlichsten Branchen. An der Hochschule für Wirtschaft Zürich absolvierte ich währenddessen meinen Marketing-MBA. Heute kann ich von Deutschland aus für Sie texten und „übersetzen“: vom Hochdeutschen ins Schweizer Schriftdeutsch und umgekehrt.

Texte aus Deutschland: Text, Redaktion & Lektorat

Wenn Sie als ausländisches Unternehmen günstig professionelle Text- und Kommunikationsdienstleistungen in Deutschland einkaufen möchten, kann ich Sie gern unterstützen. Ich bin mit meinem Textbüro in Freiburg im Breisgau zu Hause, spreche Englisch, Französisch und verstehe Schweizerdeutsch. Für Auftragsbesprechungen oder Redaktionssitzungen reise ich auch gern z.B. nach Basel, Bern oder Zürich.

Sensibler Umgang mit der schweizerdeutschen Sprache

Der Unterschied zwischen Hochdeutsch und Schriftdeutsch ist nicht mit „ss“ versus „ß“ beschrieben. Wortwahl, Tonalität, aber auch grammatikalische Unterschiede machen die je einzigartige Sprachkultur in Deutschland und der Schweiz aus. Damit ein Text „funktioniert“, muss man als Texter sensibel mit diesen Unterschieden umgehen.

Interessiert an Texten aus Deutschland?

Als Freiburger Texterin im Dreiländereck, mit guten Marktkenntnissen in Deutschland und der Schweiz, wäre es mir eine Freude, Sie zu unterstützen. Bei Interesse können Sie gerne unverbindlich Kontakt aufnehmen und selbstverständlich auch Schweizer Textproben anfragen.

 

Text in Deutschland anfragen